„Der erste internationale Eisstock-Hauch weht durch Regen“

A-Schiedsrichter zu Gast in Regen

Die International Federation Icestocksport ist in diesem Jahr in Regen zu Gast, um ihr alljährliches A-Schiedsrichter-Seminar abzuhalten.

Der Lehrgangsleiter Max Moritz, Fabian Rankl, DESV-VSRO und Klaus Pfleger, sein Kollege vom BÖE konnten 15 Schiedsrichter, die größenteils nur zur Verlängerung der A-Lizenz angereist waren, begrüßen.

Die OK-Vorsitzende der WM 2020, Manu Hallhuber, ließ es sich nicht nehmen, die potenziellen Schiedsrichter der WM, auch im Namen des DESV in Regen zu begrüßen und ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Prüfung zu wünschen!

Foto: Bayerwald Bote Regen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere